Urdu Português
English English Deutsch Deutsch Español Español Français Français Italiano Italiano Nederlands Nederlands Português Português Русский Русский Ελληνικά Ελληνικά
Login



 
Willkommen bei Jumi! >> Fehlerbehebung

Hier ist die Liste der bekannten Probleme cusing eine Jumi-Erweiterung funktioniert nicht und Anregungen, wie man mit ihnen umzugehen.

Allgemeines

  • Probleme mit dem Öffnen von Dateien mit benutzerdefinierten Skripts. Script-Dateien müssen Lesezugrif haben. Für gehostete Server die Dateien Berechtigungen sollten auf chmod 644 (für einige Server 664) und Verzeichnisse 755 (für einige Server 775) sein. Manchmal Ende der Zeilen von Dateien machen den Unterschied. Stellen Sie sicher, das Ende der Linien auf Ihren Server correpond: Windows, Unix oder Mac. Verwenden Sie zum Beispiel kostenlos EOL-Wandler.

Komponente

Keine Probleme bekannt sind.

Modul

Keine Probleme bekannt sind. Vergessen Sie aber nicht, um den Code, der etwas erwirtschaftet und zählen veröffentlichen das Modul in das bestehende Modul Position ersetzen, die vom Template definiert. Weiterhin können Sie "Debug-Modus" zu wechseln Auf in den Modul-Parameter zu Jumi Fehlermeldungen ((keine gespeicherten Code enthalten oder es gibt nichts angezeigt) zu sehen.

Plugin

  • Überprüfen Sie das Plugin im Admin-Backend und erweiterte Plugin-Parameter wird veröffentlicht "Stopp / Löschen Jumi" auf Nein gesetzt
  • In einem Fall, Sie sehen absolut nichts in dem Artikel (dh auch keine Jumi-Syntax) das ist gut Jumi mambot / plugin arbeitet.
    • Schalten Sie im Admin-Backend Jumi Mambot / Plugin erweiterte Parameter "Debug-Modus" auf ON. Sie können Jumi Fehlermeldung jetzt sehen (keine gespeicherten Code enthalten oder es gibt nichts angezeigt).
    • Wenn immer noch nichts dann lassen Sie Ihren Browser so zeigen Sie den Quellcode der Seite. Vielleicht Ihrem eigenen Code produziert wirklich nichts oder etwas Unsichtbares an den Browser.
  • In einem Fall, Sie sehen Jumi Syntax in dem Artikel.
    • Wechseln Sie zu nowysiwyg Joomla! Editor und überprüfen Jumi Syntax in einem Joomla Artikel. Es darf keinen Raum oder einem unsichtbaren Zeichen zwischen linken Klammer {und dem Jumi Schlüsselwort sein. Löschen Sie überflüssige Zeichen.
    • Curly brakcets Mambots / Plugins funktionieren nicht mit einigen RocketTheme Vorlagen. Wechseln Sie zu Jomla Verzug! Vorlage.
  • Joomla! 1.5.8 (Und höher) hat eine weitere Sicherheitsmaßnahme verhindert einige Codes in den Artikeln angezeigt werden eingeführt. Zur Erklärung siehe diese offiziellen Joomla! Dokument. Sie können benutzerdefinierte Codes, die im Jumi-Plugin enthalten sind, über diese Grundeinstellung aktivieren: Navigieren Sie zu Inhalt -> Artikel-Manager. Drücken Sie auf das Symbol Parameter in der Symbolleiste, um den Bildschirm Artikel - Globale Konfiguration anzuzeigen. Scrollen Sie nach unten zu Filteroptionen, markieren Sie "Public Front-End" und wählen Sie Filtertyp der Blacklist (Standard). Wenn Ihre enthaltenen Codes ausgeführt werden, können Sie mit Endsicherheitsproblemen in Bezug auf Ihre persönliche Paranoia und echte Hacker-Threads fast endlos spielen. Schätzen Sie es nicht unter (über). Die einzige existierende kugelsichere Site ist keine Site.

Immer noch nicht funktioniert?

Besuchen Sie die engagierten Jumi Stützfaden bei Joomla! Forum, bitte.