Urdu Deutsch
Englisch English Deutsch Deutsch Español Español français Français Italienisch Italiano Holländisch Nederlands Português Português Russisch Русский Ελληνικά Ελληνικά
Login



 
Willkommen bei Jumi! Tutorial >> >> Hindurchsehen Formmail Handler mit Jumi

Nehmen wir an, die Sie benötigen, um ein Formular auf Ihrer Website, die die gewünschten Informationen gelangt per E-Mail erstellen und veröffentlichen sie in einem Modul Position und / oder in einem Content-Element.

HiQ Formmail ist ein PHP-Formular-Handler. Features: Mehrere Anhänge, Limit Arten von Anhängen erlaubt, Anhänge durch die Erweiterung, Mehrere Empfänger und Bcc (s), Auto-Responder, Benutzerdefinierte Kopfzeile / Fußzeile für die Ausgabe, umleiten und vieles mehr. Es arbeitet mit den abgesicherten Modus auf und register_globals off.

HiQMF ist kein Joomla! Komponente - es ist eine eigenständige Anwendung. Dieser Ansatz hat einige Vorteile: Ihre Joomla! Konfigurationen und Datenbank intakt bleiben.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie HiQMF die integraler Bestandteil Ihres Joomla! Website, nämlich wie Formen in einem Modul Position und / oder in einer Inhaltseinzelheit zu veröffentlichen.

Voraussetzungen

  1. Server mit PHP 4.1 am wenigsten,
  2. Joomla,
  3. Jumi Modul und / oder Plugins,
  4. HiQ Formmail v. 2.0 die heruntergeladen werden können
    hier
    ,
  5. einige Kenntnisse in HTML und Formen.

HiQMF Installation und Konfiguration

  1. Laden Sie HiQ Formmail aus der Entwickler-Webseiten.
  2. Folgen Sie HiQMF Dokumentation - nur extrahieren Sie die Inhalte in den neuen Ordner (vorzugsweise mit dem Namen hiqmf) unter Ihnen Joomla root. Im folgenden werde ich wohl den neuen Ordner hiqmf ist direkt unter Ihrem root: your_joomla_root / hiqmf.
  3. Folgen Sie der Dokumentation und bearbeiten Sie die Konfigurationsdatei HiQFMConfg.conf mit einem Texteditor Ihrer Wahl.
  4. Führen Sie enthalten test.html Form, dh in der Adresszeile Ihres Browsers zu schreiben:
    http://www.yourwebsite.com/hiqmf/test.htm

Für die Sicherheit Zweck ich empfehle:

  • Platz in jedes Verzeichnis, das Sie erstellen leere Datei index.html,
  • gehören in der robots.txt-Datei Zeile
    Disallow: / hiqmf /
Diese Maßnahmen werden verhindern, dass Sie Verzeichnisse aus anderen Augen suchen.

Jumi - HiQMF - Joomla Integration

Ich zeige Ihnen den gesamten Prozess auf dem realen Beispiel die heruntergeladen werden können
hier
. Sie können später anpassen, verschiedene CSS, JS und andere Dateien auf Ihre Website Sichtbarkeit Standards entsprechen.

  1. Neues Formular und legen Sie sie in Ihrem "hiqmf"-Verzeichnis im Web. Seien Sie sich bewusst von den Abmessungen der Form, weil es in dich Modul Abmessungen müssen passen.
    Für unsere Zwecke zu lernen habe ich einfache Form beispiel.html mit E-Mail-Überprüfung. Es ist in der Demo-Paket enthalten.
    Studieren Sie sie und mit ihm spielen. Sie werden feststellen, beispiel.html enthält Verweis auf
    - Example.css Datei (css Vorlage der Formulare),
    - Check.js (JavaScript, die Absender-E / Mail Adresse verifiziert),
    - Footer.js (einige standardisierte JavaScript Fußzeile des Formulars) und
    - Thanks.html (nur Dankeschön-Seite).
    Platzieren Sie alle diese Dateien in "inkl."-Verzeichnis unter Ihrem "hiqmf"-Verzeichnis.
  2. Testen Sie es in Ihren Browser: http://www.yourwebsite.com/hiqmf/example.html.
  3. Um das Formular in Joomla integrieren! Modul oder Content-Artikel, den ich vorbereitet jumi_forms.php Datei. Der Code ist sehr einfach: es beinhaltet nur HiQMF Formen in die geeignete Position über die gut kennen HTML-Tag iframe. Sie können es wie Sie wollen natürlich. Ort jumi_forms.php in Ihre hiqmf Ordner.

Ich wiederhole das ganze Verzeichnis-Struktur hier:

  • Joomla root
    • Verwalter
    • Cache-Speicher
    • Komponenten
    • ...
    • ...
    • hiqmf (Enthält HiQMF native Dateien: HiQMF.php, HiQMFConf.conf, etc und Ihre Formulare beispiel.html, jumi_forms.php)
      • inkl. (Enthält benutzerdefinierte CSS, JS oder andere Dateien zB: example.css, check.js, thanks.html)
      • TEMP_FILES (Temporäre Dateien HiQMF)
    • Bilder
    • enthält
    • Sprachen
    • ...
    • ...
  1. Jetzt entscheiden Sie Wetter, um das Formular in einer Modulposition oder einen Inhalt zu platzieren. Verwenden Sie Jumi Modul oder Jumi-Plugin für den Zweck und die jeweils von Jumi Komponente beinhalten hiqmf / jumi_forms.php durch auf diese Weise:

Modul

patname:

hiqmf / jumi_forms.php

Argumente:

[Form Dateiname] [width] [height] [Scrollen]

Plugin

{Jumi [hiqmf / jumi_forms.php] [Form Datei Name] [Breite] [Höhe] [Scrollen]}

woher

  • Breite die Breite der Form, in Prozent oder Pixel,
  • Höhe ist die Höhe der Form, in Pixel,
  • Scrollen ist die Bildlaufleisten Sicht: ja / nein / auto.

Das heißt, unsere konkreten Plugin Demo-Code wird sein:

{Jumi inkl.[hiqmf / jumi_forms.php] Form[hiqmf / beispiel.html]
Breite[180px] hoch[430] blättern[no]}

Alles, was aus den [] Klammern sind Anmerkungen, die Jumi ignoriert. Sie können sie benutzen und Sie müssen nicht, sie zu nutzen.

  1. Veröffentlichen Sie ein Modul oder speichern Sie einen Artikel mit dem Jumi-Plugin auf.

Bemerkungen

Sie können Gebrauch machen von der Standard-Joomla! Komponente Wrapper für die Anzeige Ihrer Form zu. Das Ergebnis wird zeigen, in einer Wrapper-Komponente (wie ein einzelner Artikel) sein.

Alles was Sie brauchen in der Zukunft ist eine eigene HTML-Formulare zu entwickeln. Alle anderen Dateien wie CSS, JS, "Danke"-Dateien können aus ganz universell werden. Sie können sogar jumi_forms.php auf Ihre speziellen Bedürfnisse.

Außerdem möchten Sie vielleicht die verschiedenen HiQMF Kopf-und Fußzeile-Dateien passend in mit dem Rest Ihrer Website anpassen: er_header_def.htm, er_footer_def.htm, header_def.htm, footer_def.htm.

Außerdem können Sie auch alle Standard-HTML-Formulare Eigenschaften und Besonderheiten von HiQ Formmail Handler auch (wie Anhänge, Autoresponder, ...).