Urdu Deutsch
Englisch English Deutsch Deutsch Español Español français Français Italienisch Italiano Holländisch Nederlands Português Português Russisch Русский Ελληνικά Ελληνικά
Login



AGB's

Kauf oder der Nutzung 2GLux Produkte oder Dienstleistungen setzt voraus, dass der Nutzer / Kunde hat sowohl lesen als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. 2GLux behält sich das Recht vor, Änderungen oder Änderungen der derzeitigen AGB ohne vorherige Ankündigung.

Software-Lizenz

2GLux Erweiterungen werden unter den Bedingungen der Lizenz GNU General Public License v2.0 (Lesen Sie die vollständigen Details hier http://www.gnu.org/licenses/old-licenses/gpl-2.0.html). Sie sind berechtigt, Änderungen vorzunehmen, (e) an den Produkten vorzunehmen, um Ihre Zwecke anzupassen. Die Weitergabe des Originals oder eine modifizierte Version muss immer im Einklang mit der GNU GPL Lizenz durchgeführt werden. In diesem Fall müssen Sie auch nicht ändern oder entfernen Sie die Copyright-Informationen in der Kopfzeile des XML-Descriptor-Datei oder die PHP-Datei. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie irgendwelche Anforderungen, die nicht mit diesen Bedingungen nicht behandelt werden.

Hilfe

Kunden, die eine Erweiterung erworben haben, können einzelne Premium-Support von 2GLux (über unser Ticket-System) für einen Zeitraum von einem Jahr nach dem Kauf zu beantragen, für die Erweiterung gekauft. Ein Jahr nach dem Kauf der Erweiterung, so erlischt das Recht vor, Premium-Support anfordern. Benutzer, die zum Download und nutzen Sie unseren kostenlosen Erweiterungen oder kostenlose Versionen von unseren Erweiterungen, sind nicht auf eine Unterstützung durch 2GLux berechtigt.

2GLux behält sich das Recht zu beschränken oder zu stornieren Unterstützung in den folgenden Situationen:

Kunden, die 2GLux gekauft haben, werden von uns Unterstützung (über unser Forum) während des Gottesdienstes Zeit zu bekommen.
Benutzer, die unsere kostenlose Erweiterungen herunterladen, sind nicht auf eine Unterstützung durch uns berechtigt. Aber wir werden versuchen, auf alle Anfragen zu reagieren und wir unsere Kunden zufrieden.
Wir behalten uns das Recht zu beschränken oder zu stornieren Unterstützung in den folgenden Situationen:

  • unvernünftiges Verhalten des Auftraggebers, wie schlechte Sprache, Rassismus usw.
  • Fortsetzung / Wiederholung (Server) Probleme, die nicht (oder nicht tun sollten) von uns gelöst werden können
  • der Kunde ist nicht bei der Bereitstellung von zusätzlichen Details zu den angesprochenen Themen Genossenschaft